Copyrigth © Chartertours Yachtcharter, Hauptstr. 52a, 54332 Wasserliesch, Tel. +49 (0) 6501-60 56 80 - Mobil; +49 (0) 171 68 85 327 Impressum Impressum Anfrage Anfrage Links Links Home Timanfaya Charter-Saison Saison-Preise Stützpunkt Revier Kulinarisches VIDEO
Die Müritz - Größter Binnensee Deutschlands. Auch  der Bekannteste innerhalb der Seenplatte. Von Ihrem  Ausgangspunkt in Wesenberg fahren Sie in Richtung  Priepert. Vom “Kleinen Pälitzsee” (siehe Revier  Rheinsberg) gerade aus Richtung Canow. Dort wartet  die gleichnamige Schleuse. Anschließend fahren Sie  über den “Labussee” (Fisch essen und kaufen an  dessen Eingang) durch die Schleuse “Diemitz”. Auf  einem der nachfolgenden Seen können Sie prima  ankern und eine ruhige Nacht verbringen. Hinter dem  “Mössen-see” kommen Sie nach Mirow. In Richtung  Backbord geht es zur Schleuse. Sie sollten aber  unbedingt gerade aus in den Ort fahren. Es gibt drei  Häfen, die ersten Beiden sind direkt an der Stadt.  Dort unbedingt in der “Blauen Maus” essen! Nachdem  Schleusen haben Sie noch fünf Kilometer bis zur  “Kleinen Müritz”. Achtung hier gibt es eine  Fahrwasser-Trennung! Für die Müritz-Überfahrt  sollten Sie mindestens drei bis vier Stunden  einplanen und nur bei ruhiger See fahren! An der  Müritz: Waren, Röbel und Sitow. Sie sollten zwei bis  drei Tage Zeit haben.  
Törn “Müritz und Waren”